Impulse für Ihre Online-Großgruppenmoderation und Digitalkultur.

2.3.2021: Online Event „Digitalkultur“

Homeoffice und Digitalkultur – geht da noch mehr ?!

Termin: Di. 2. März 2021, 9.00 – 12.30 Uhr inkl. Pause

Homeoffice, Videokonferenzen und Online Events werden ein wesentlicher Faktor unserer Zusammenarbeit bleiben. Anfangs war die Aufmerksamkeit hoch, die Euphorie über das, was möglich ist, groß…  

Sind wir schon in einer neuen Digitalkultur angekommen?  Was möchten und müssen wir weiter entwickeln?

Mit diesem erlebnisreichen und interaktiven Online Event zeigen wir einerseits, wie auch ohne heftigen Technikeinsatz Interaktion, Dialog und Austausch in großen Online-Gruppen gestaltet werden kann.

Andererseits werfen wir einen humorvollen Blick auf die Stolpersteine der HomeOffice-Ära. Und natürlich entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven und Lösungsansätze für eine lebendige Digitalkultur.

 Die Inhalte

  • Was sind die Herausforderungen für die Zusammenarbeit auf Distanz – für Mitarbeitende, für Führungskräfte, für Unternehmen?
  • Welche funktionierenden Ansätze gibt es? Was können wir voneinander lernen?
  • Inspiration für eine lebendige Digitalkultur
  • Welche Möglichkeiten bietet der Einsatz von Lernstories, Rollenfiguren und Schauspielern, um Lern- und Dialogprozess interaktiv und lebendig zu gestalten?
  • Wie kann ich auch große Gruppen aktivieren?

Info und Anmeldung

Kooperationspartner

Dieses interaktiv-erlebnisreiche Spotlight gestalten wir in Kooperation mit MODERATIO, den Expert*innen für Workshop-, Großgruppen- und Onlinemoderation.  Moderatio-Spotlights sind kompakte Drei-Stunden-Einheiten, die Ihnen Essentials zu Themen der Moderation & Kommunikation vermitteln.

Die Trainer

MONIQUE LAMPE
Senior Partner MODERATIO

MODERATIO®: Dr. Monique Lampe (moderation.com)

JÖRG RITSCHER
Gründer und Geschäftsführer von THEATER-INTERAKTIV

Jörg Ritscher – THEATER-INTERAKTIV › THEATER-INTERAKTIV Unternehmenstheater, Training, Moderation. (theater-interaktiv.net)

 

 

Early Bird bei Anmeldung bis 2.2.2021 !

TN-Gebühr bei Anmeldung bis 2.2.21: EUR 190.- zzgl. MwSt., danach 250.- zzgl. MwSt. 

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, welche Aspekte Sie für eine lebendige Digitalkultur berücksichtigen müssen.
  • Sie haben konkrete Impulse erhalten, die Sie in Ihrer Organisation einbringen können
  • Sie haben konkrete Anregungen, Methoden und Tools für die interaktive Gestaltung von Ggroßgruppen-Online Events erhalten.
  • Sie wissen, wie man Schauspieler produktiv in Online Trainings, ACs und GG Events einsetzen kann.
  • Sie kennen die Dramaturgie einer Lernstory und können diese mit einem beliebigen “Character” interaktiv anwenden – auch ohne Schauspieler.

Zielgruppe

Moderator*innen, Online Hosts, Multiplikatoren*innen für Kulturarbeit, Personal- und Organisationsentwickler*innen, Führungskräfte, Projektleiter*innen, Event Manager*innen, Berater*innen, Trainer*innen, Teamentwickler*innen,..

Arbeitsweise

Wir entdecken gemeinsam das Format virtuelles Unternehmenstheater als Katalysator für den Diskurs über zeitgemäße Digitalkultur. Unterstützt durch 3 Profi-Schauspieler*innen erleben wir ein Spiegeltheater bei dem Sie als Teilnehmende selbst Regie führen.

Dieses Format bilden wir auf ZOOM ab.